Skip to main content

Herzlich willkommen bei fun-ohne-ende.de!

Lustige Tier-Witze die besten Witze über Tiere

Wir haben für Dich unzählige Tierwitze in unserer großen Witze-Sammlung zusammen gestellt – wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!
 
 
Ein Hirsch labt sich an einem klaren Bergsee. Als sich das Wasser wieder glättet, betrachtet er sein Spiegelbild im Wasser und röhrt voller Stolz: „Ich bin der König des Waldes.“ Da brummt hinter ihm ein Bär drohend: „Was hast Du gesagt – hab ich das eben richtig verstanden?“ „Ach – man redet viel, wenn man getrunken hat!“


Kommt ein Hahn in den Hühnerstall und bringt seinen Hennen ein Straußenei mit. „Meine Damen“, sagt er zu den Hennen, „ich will Euch wirklich keine Vorwürfe machen, aber ich möchte Euch doch einmal vorführen, was woanders geleistet wird!“


Stehen ein Schaf und ein Rasenmäher auf einer Wiese. Sagt das Schaf zum Rasenmäher: „Mäh!“


Welchen Spruch hört der Hai am liebsten? Mann über Bord!


Welche drei Tiere haben ihren Schniedel vorne? Die drei Musketiere!


Was kann schwimmen und beginnt mit „Z“? Zwei Enten


Wie nennt man eine Kuh, die beide Geschlechter liebt? Bi-Fi


Warum haben Hähne keine Hände? Weil Hühner keine Brüste haben!


Was sagt ein Hase beim Überfall auf einen Schneemann? „Möhre oder Fön!“


Wo wohnen Katzen? Im Miezhaus!


Warum legen Hühner Eier? Wenn sie die schmeißen würden, gingen sie ja kaputt.


Nachdenklich betrachten zwei Elefantendamen ein vorüberziehendes Zebra. „Die Modeschöpfer haben schon recht“ meint die eine. „Wieso das?“ fragt sie andere. „Das siehst du doch, Streifen machen schlanker.“


Zwei Spatzen sitzen auf einer Telegrafenleitung. Unter ihnen isst ein Mann sein Butterbrot. Sagt der eine Spatz: „Wenn der uns nicht bald was abgibt, wird er mich von meiner anderen Seite kennenlernen!“


„Du behauptest also, dass es keinen Gott gibt“ sagt ein Goldfisch zum anderen. „Aber wer gibt uns dann unser täglich Futter?“


Was sagt der Elefant zum nackten Mann? „Wie atmest du nur durch das kleine Ding?“


Frosch und Elefant streiten. Als es dem Elefanten zu bunt wird, tritt er auf den Frosch und dem kommen die Augen raus. Sagt der Elefant: „Wa, da guckste!“


Treffen sich zwei Holzwürmer im Käse. Seufzt der eine: „Auch Probleme mit den Zähnen?“


Stehen zwei Kühe auf der Weide. Sagt die erste: „Wie spät ist es?“ Sagt die zweite: „Bist du blöd, wir können doch gar nicht reden.“


Verirrt sich ein kleiner Igel im Gewächshaus. Immer wenn er an einen Kaktus stößt fragt er: „Mami, Mami bist Du das?“


Was sagt eine Schnecke die auf einer Schildkröte sitzt? „Schneller, Fury!“


Der Löwe heißt Löwe weil er löft. Der Tiger heißt Tiger weil er auch löft, aber gewaltiger. Die Hyäne heißt Hyäne weil sie auch löft, aber im Rudel: da ene und hi ene.


Stehen zwei Hühner vor einem Berg Eierbriketts. Sagt die eine: „Guck mal, lauter Babys aus Afrika!“


Kommt eine Schlange zur anderen zu Besuch: „Du, sag mal, sind wir eigentlich giftig?“ „Ja, aber warum fragst Du?“ „Uhoh, ich habe mir gerade in die Zunge gebissen!“


Zwei Wespen treffen sich in einem Freibad: „Interessierst du dich für Kunst?“ „Ja. Warum?“ „Dann fliegen wir mal rüber zu dem Typen da und ich zeige dir ein paar alte Stiche.“


Ein Ferkel kommt bei seinen Streifzügen durch das Haus des Bauern an einer Steckdose vorbei, schaut rein und grunzt entsetzt: „Na, Kollege, warum haben sie Dich denn eingemauert ?!?“


Kommt ein Hahn mit einem Straußenei auf seine Hühnerfarm: „Mädels, ich will ja nicht meckern, aber kuckt mal, was die Konkurrenz macht.“


Und wie sagte noch die Holzwurm-Mami zu den Kleinen: „Husch husch, ab in’s Brettchen!“


Ein Schwein zum anderen: „Ist doch sowieso Wurst was aus uns wird!“


Eine Froschfamilie hüpft über die Landstraße. Plötzlich ruft der Froschvater: „Beeilt euch, da kommt ein Lastquatsch …“


Sagt der Hahn zum Huhn: „Wie möchtest du dein Ei heute?“


Sagt eine Henne zur anderen: „Wegen 5 Cent mehr reiße ich mir doch nicht den Arsch auf!“


Was sagt ein Maulwurf, wenn er sich durch Belgien buddelt? „Macht mal Platz, Kinder!“


Klaus fragt den Bauern: „Wie alt ist denn diese Kuh?“ Darauf der Bauer: „Zwei Jahre. Das sieht man an den Hörnern!“ „Ach ja, natürlich die hat ja auch erst zwei!“


Wundert sich das kleine Kaninchen im Aufklärungsunterricht: „Dann stimmt das also gar nicht, das mit dem Zylinder?“


Vor der Gämse gähnt der Abgrund – hinter ihr der Jäger.


Was ist schlimmer als ein Tausendfüßler mit Holzbein? Eine Giraffe mit Halsweh.


„Haben Sie aber einen schönen Windhund!“ „Ja, und einen Ehrgeiz hat das Tier! Als ich es kaufte, war es noch ein Dackel.“


„Nein“ schrie die Tausendfüßler-Jungfrau und kreuzte die Beine. „Fünfhundertmal nein!“


Fragt ein Dackel den anderen: „Hast Du zufällig ein Bäumchen gesehen?“ „Ja, gleich um die Ecke.“ Ein Schwanzwedeln: „Komm mein Freund, das muss begossen werden!“


Zwei Elefanten sitzen in der Wüste. Sagt der eine zum anderen: „Rutsch mal ein Stück, ich will auch im Sand sitzen!“


Was sagt der Tausendfüßler, wenn ihm zum Geburtstag neue Schuhe geschenkt werden? „Tausend Dank!“


„Warum rennt euer Hund jedes Mal, wenn es an der Tür klingelt, in die Ecke?“ „Weil er ein Boxer ist!“


„Jedes bisschen hilft“ sagt die Ameise und pinkelte in die Ems.


Es gibt ein altes Sprichwort: Hund die bellen, beißen nicht. Was Briefträger so unglaublich schlimm an diesem Sprichwort finden? Dass es kaum ein Hund kennt!


Hubers Willy besitzt auf seinem Hof den faulsten Hahn Niedersachsens. Wenn in aller Herrgottsfrühe der Nachbarshahn aus voller Brust kräht, nickt seiner höchstens zustimmend mit dem Kopf …


Zwei Fliegen krabbeln über einen Globus. Als sie sich zum drittenmal begegnen, meint die einen zu anderen: „Wie klein die Welt doch ist …“


Sagt die Heringsmutter zu ihrem jüngsten Kind: „Schwimm gerade! Sonst wirst du noch ein Rollmops!“


Kommt ein Frosch in den Milchladen. Fragt die Verkäuferin: „Na, Kleiner, was willst du denn?“ – „Quaak.“


Der Tierarzt hat bei der Kuh des Bauern die künstliche Befruchtung beendet und will gerade gehen. Dreht die Kuh sich traurig um und fragt: „Wo bleibt das Küßchen?“


Ein Cowboy (seines Zeichens Bauchredner) trifft einen Indianer mit einem Hund einem Pferd und einem Schaf. Cowboy: „Darf ich mal mit deinem Hund reden?“ Indianer: „Hund kann nicht reden.“ Cowboy: „Hallo alter Hund, wie geht’s denn so?“ Hund: „Oh, mir geht’s gut, mein Herr behandelt mich gut, füttert mich, geht zweimal pro Tag mit mir aus …“ Der Indianer schaut ganz erstaunt. Cowboy: „Aha, darf ich mal mit deinem Pferd reden?“ Indianer: „Pferd kann nicht reden.“ Cowboy: „Hallo altes Pferd, wie geht’s denn so?“ Pferd: „Och, mir geht’s super! Mein Herr behandelt mich gut, reibt mich trocken, füttert mich …“ Der Indianer ist noch erstaunter. Cowboy: „Kann ich mal mit deinem Schaf reden?“ Indianer: „Schaf lügt …“



 
 
Bitte bewerte diesen Beitrag:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
 
 
Zurück zur Übersicht der Witz-Kategorien