Skip to main content

Herzlich willkommen bei fun-ohne-ende.de!

Lustige Ostfriesen-Witze – zum Teil echt fies

 
Die Ostfriesen verwenden jetzt das Klo-Papier beidseitig. Der Erfolg liegt klar auf der Hand.


Wann sagt ein Ostfriese „Guten Morgen“? Wenn er Deutsch sprechen kann.


Woran erkennt man den einzigen Ostfriesen bei einer U-Boot-Besatzung? Er hat einen Fallschirm dabei.


Wie erhitzen Ostfriesen Milch? Ganz einfach: Sie zünden eine Kuh an.


Wie kriegen die Ostfriesen ihre Pflaumen blau? Sie würgen die Bäume.


Was bedeutet es, wenn Ostfriesen eine goldene Spange tragen? Zwei Jahre unfallfreies Essen mit Messer und Gabel.


Wie fangen die Ostfriesen Fliegen? Sie tragen die Fliegen auf den Heuboden und ziehen die Leiter weg.


Ein Ostfriesenjunge sitzt verkehrt herum auf seinem Pony. Seine Freunde wundern sich. Auf ihre Fragen antwortet er: „Das Pony hat fünfzig Pfennig verschluckt.“


Warum gehen die Ostfriesen nicht mehr mit den Hühnern ins Bett? Weil sie immer von der Stange gefallen sind.


Warum haben die Ostfriesen montags zerschundene Gesichter? Weil sie am Sonntag versucht haben, mit Messer und Gabel zu essen.


Woran erkennt man, daß ein Ostfriese nicht bis drei zählen kann? Er sagt: „Da kommt eener und bringt noch twee mit.“


Was machen Ostfriesen, wenn sie eine Schlange sehen? Sie stellen sich hinten an.


Warum haben Ostfriesen Stacheldraht um ihre Badewanne? Damit sie nicht so weit rausschwimmen.


Was entsteht, wenn man zwei Ostfriesen in eine Patronenhülse stopft? Klar, ein Dumdumgeschoss.


Ein Ostfriese zu seinem Nachbarn: „Ich habe jetzt ein Zahlenschloss an meinen Schweinestall machen lassen. Alle Ziffern sind Fünfen, aber ich sage nicht, in welcher Reihenfolge.“


Zwei Ostfriesen lassen sich als Astronauten anheuern. „Wohin fliegen wir eigentlich?“ fragt der eine. „Zur Sonne.“ „Du spinnst, die ist doch viel zu heiß.“ „Am Tag schon, aber wir fliegen ja nachts.“


Der Ostfriese kauft eine Motorsäge. Der Verkäufer erzählt: „Mit dem Modell können Sie mindestens 30 Bäume am Tag fällen.“ Der Ostfriese geht in den Wald. Am ersten Tag schafft er drei Bäume, am zweiten fünf, am dritten sogar sieben. Trotzdem ist er nicht zufrieden und geht in den Laden zurück. Schaut der Verkäufer: „Sprit ist drin, Zündkerzen okay, ich verstehe nicht, wieso Sie damit Probleme haben. Probieren wir sie doch einmal aus.“ Also wirft er die Säge an. Sagt der Ostfriese: „Hey, was ist das denn für ein Lärm?“


Was ist ostfriesischer Dreikampf? Lesen, Rechnen, Teebeutel-Weitwurf.


Welche Abzeichen gibt es im ostfriesischen Militär? Drei Sterne – Kann lesen, schreiben und rechnen. Zwei Streifen – Kann telefonieren und lesen. Ein Haken – Kennt jemanden, der lesen kann.


Warum ist bei Ostfriesen ein Bein länger als das andere? Damit sie auch am Deich gerade stehen können.


Zwei Ostfriesen gehen spazieren. Plötzlich rennt der eine los, hebt eine Geldbörse auf und wirft sie, nachdem er hineingesehen hat, wieder weg. „War wohl nichts drin?“ fragt der andere. „Doch, aber leider nur Falschgeld. Oder hast du schon mal ´nen Hunderter mit drei Nullen gesehen?“


Zwei Ostfriesen gehen über eine Brücke. Der eine sagt: „Ich muss pinkeln“ – „Na dann pinkle doch von der Brücke runter.“, erwidert der andere. Kurz darauf kommt ein Polizist und sagt: „Abstellen, zumachen!“ Die zwei Ostfriesen liefen weiter. Da fängt der eine, der gepinkelt hat, laut an zu Lachen und spricht: „Haha, zugemacht habe ich schon, aber nicht abgestellt!“


Zwei Ostfriesen jagen Enten. Der eine legt an, schießt und die Ente fällt tot zu Boden. „Na, war das nicht ein toller Schuss?“, fragt der Schütze. „Völlig überflüssig“, entgegnet der andere. „Den Sturz hätte der Vogel sowieso nicht überlebt!“


Zwei Ostfriesen lassen sich als Astronauten anheuern. „Wohin fliegen wir eigentlich?“ fragt der eine. „Zur Sonne.“ „Du spinnst, die ist doch viel zu heiß!“ „Am Tag schon, aber wir fliegen ja nachts.“


Ein Ostfriese ist zum ersten Mal im Hotel und beobachtet wie eine alte Dame in den Fahrstuhl steigt und verschwindet. Nach einigen Minuten öffnet sich die Fahrstuhltür wieder, und ein junges Mädchen steigt aus. „Wenn ich das zu Hause erzähl – das glaubt mir bestimmt keiner!“


Ein Ostfriese zieht ein 10m langes Tau hinter sich her und begegnet einem Bayern. Fragt der Bayer: „Warum ziehst zu denn das Tau hinter Dir her?“ Darauf der Ostfriese: „Hab schon versucht es zu schieben, ging auch nicht besser“.


Es ist ja allgemein bekannt, dass Ostfriesen nicht bis drei zählen können. Wenn einem Ostfriesen drei Leute entgegenkommen, sagt er: „Da kommen zwei, die bringen einen mit …“


Hein geht mit seiner Freundin spazieren. Beide sehen, wie gerade ein Bulle eine Kuh besteigt. Da flüstert Hein seiner Freundin ins Ohr: „Dazu hätte ich jetzt auch Lust.“ Darauf Sie: „Das kannst du doch. Es sind doch Eure Kühe …“


Hein hat einen neuen Job in Afrika. Er kastriert Affen. Ostfriese Friedje will ihm dabei helfen. Sie ziehen beide durch den Busch, zur Ausrüstung gehört ein abgerichteter Hund und ein Gewehr. Hein erklärt den Ablauf: „Ich klettere auf die Bäume, werfe dir die Affenmännchen herunter und du musst sie auffangen. Dann kommt der Hund von hinten, beisst den Affen die Hoden ab und du lässt ihn wieder springen, verstanden?“ „Ja, aber wozu haben wir dann ein Gewehr dabei?“ „Mensch Friedje, überleg doch, wenn ich vom Baum falle musst du sofort den Hund erschießen.“


Warum darf man einen Ostfriesen nicht in eine Kanone stecken? Weil dumm-dumm-Geschosse völkerrechtlich verboten sind.


Warum dürfen die Ostfriesen nicht mehr auf den Wiener Donauturm? Weil sie immer die Hubschrauber füttern wollen!


Warum gibt es in Ostfriesland Ebbe und Flut? Als die Ostfriesen ans Meer kamen, hat sich das Wasser so erschrocken, dass es sich ganz weit zurückzog. Und nun kommt es jeden Tag zweimal, um zu gucken, ob die immer noch da sind …


Warum haben die Ostfriesen so schwarze Fingernägel? Weil sie sich immer am Deich hochziehen, um zu sehen, ob das Meer noch da ist!!


Was ist ein Regenwurm in einer Zuendholzschachtel? Ein Tamagotschi für Ostfriesen …


Was ist eine Blondine zwischen zwei Ostfriesen? Nicht die Dümmste!


Was macht ein Ostfriese bei Ebbe? Er verkauft Bauland an Japaner …


Was macht man in Ostfriesland, wenn der Strom ausfällt? Man geht ins Watt und holt sich ein paar Kilo …


Was passiert, wenn ein Ostfriese einen Bauernhof überfällt? Ganz einfach: Die Mülltonnen sind leer und die Katzen schwanger!


Wie ist Ostfriesland entstanden? Als Caesar in Emden die Schiffe bestieg, um England zu erobern, ließ er die Fuß- und Geschlechtskranken zurück.


Wie lange bleibt eine Ostfriesin Jungfrau? Solange sie schneller läuft als Vater und Bruder!


Zwei Ostfriesen laufen über den Deich. Sagt der eine :“Und genau hier hatte ich meinen ersten Geschlechtsverkehr … und da drüben, da hat ihre Mutter gestanden.“ Daraufhin der andere erstaunt: „Und was hat die Mutter dazu gesagt?“ Die prompte Antwort: „Bööhh …“


Zwei Ostfriesen sitzen in einer Bar (die ziemlich voll ist) und kommen auf die Idee, die Gäste zu zählen. Aber wie sollten sie das anstellen? Da sagt der eine: „Ich geh raus vor die Tür, und du bleibst hier und schmeißt die Gäste nacheinander raus und ich zähl‘ sie dann.“ Gesagt, getan. Der eine steht vor der Tür, sieht den ersten Gast rausfliegen und ruft laut: „EINS!“ und schon kommt der nächste: „ZWO!“ Auf einmal hört er seinen Freund: „Zähl jetzt net! Jetzt flieg ich …“


Zwei ostfriesische Fischer sitzen am Strand und reparieren ihre Netze. Da legt sich eine aufreizende Blondine zum Sonnebaden neben die beiden. Der eine Fischer deutet auf das Mädel und fragt den anderen: „Was ist schöner, Weihnachten oder das da?“ „Was?“ fragt der andere. „Na, das da, was der Hahn mit den Hühnern immer macht.“ Der andere schaut und meint: „Weihnachten ist schöner.“ „Warum?“, will der erste wissen. „Weihnachten ist öfter …“



 
 
Bitte bewerte diesen Beitrag:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
 
 
Ostfriesen-Witze Teil 2–>
 
Zurück zur Übersicht der Witz-Kategorien